Hauptmenü

Presseinformationen aus den Bereichen Bildung, Forschung und Beratung

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

26.05.2021

Bildung, Forschung und Beratung | Landwirtschaft

Weitere 4 Millionen Euro für innovative Projektideen in Landwirtschaft und Gartenbau – Anträge bis 19. Juli einreichen

Potsdam - In Brandenburg werden aktuell 14 innovative Projekte im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft gefördert. Ab sofort ist es bis zum 19. Juli 2021 wieder möglich, weitere Projektideen zur Förderung bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg einzureichen. Dafür stellt das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz weitere 4 Millionen Euro Fördermittel bereit. Interessierte müssen sich dafür bis zum 24. Juni für eine Erstberatung mit dem Innovationsdienstleister in Verbindung setzen. Weiterlesen ...

26.03.2021

Corona | Bildung, Forschung und Beratung

Corona-Förderung für Wildparks und Bildungseinrichtungen im Umwelt- und Agrarbereich ab sofort wieder möglich

Potsdam – Das Umwelt- und Agrarministerium legt die Förderrichtlinie für Wildgehege und Tierparke in freier Trägerschaft, sowie umweltpädagogische Bildungseinrichtungen neu auf. Anträge können ab sofort wieder beim Landesumweltamt Brandenburg gestellt werden. Brandenburgs Wildgehege und Tierparks, wie auch einzelne Bildungseinrichtungen, sind von der Schließung aufgrund der Corona-Pandemie betroffen. Nachdem die Tierparks ab dem 15. Februar 2021 zum Teil wieder öffnen konnten, hat sich die Lage zwar etwas entspannt, trotzdem reichen vielfach die Rücklagen und Einnahmen nicht aus, um die Folgen der Schließung auszugleichen. Weiterlesen ...

16.11.2020

Bildung, Forschung und Beratung

Ausgezeichnete Bildung: Umweltminister Vogel überreicht erstes Qualitätssiegel der Bildung für nachhaltige Entwicklung und nimmt an Podium teil

Potsdam – Als Höhepunkt des 10. Runden Tisches „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ (BNE) in Brandenburg erhält die Villa Fohrde für ihr Angebot „Klima.Runde“ als erste Einrichtung in Brandenburg das Zertifikat der Servicestelle BNE. Nach der Übergabe diskutiert Umweltminister Axel Vogel gemeinsam mit Abgeordneten und Akteurinnen und Akteuren aus Bildung und Forschung unter dem Titel „Krise als Treiber für Transformation“ die Chancen und Herausforderungen durch Corona. Weiterlesen ...

12.11.2020

Bildung, Forschung und Beratung | Natur | Abfall

Windkraftanlagen, Rezyklate und Position gegen Rechts – Brandenburg setzt Schwerpunkte auf der Umweltministerkonferenz

Potsdam – Bei der Umweltministerkonferenz (UMK-Videokonferenz) geht es darum, Windenergie und Artenschutz besser zu vereinbaren, den Anteil von recyceltem Material in der Kreislaufwirtschaft zu erhöhen und um eine deutliche Positionierung gegen Rechtsextremismus im Naturschutz. Weiterlesen ...

09.10.2020

Bildung, Forschung und Beratung | Natur

Lernen im Land der großen Käfer: Grundschule Prieros als Na-turpark-Schule ausgezeichnet

Prieros – Seit dem 1. Oktober ist die Grundschule Prieros „Naturpark-Schule“. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung erhielt sie die Auszeichnung und ist damit die zweite Schule im Naturpark Dahme-Heideseen, die diesen Titel trägt. Die Grundschule verpflichtet sich damit, regelmäßig Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Unterricht zu verankern, den Naturpark und die Region als vielfältigen Lern- und Erfahrungsort zu nutzen und Schülerinnen und Schüler für ihre Umgebung und die Natur zu sensibilisieren. Weiterlesen ...

09.07.2020

Natur | Bildung, Forschung und Beratung

Ein Grüner Bildungscampus für Jung und Alt: Umweltminister Vogel überreicht Naturschutzpreis

Neuenhagen – Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel überreicht am kommenden Donnerstag (16. Juli) den Nachwuchsnaturschutzpreis des Landes an die IB Berlin-Brandenburg gGmbH. Mit ihrem Grünen Bildungscampus gelingt es in besonderer Weise, Einwohner- und Besuchergruppen jeden Alters für Themen des Naturschutzes zu begeistern. Weiterlesen ...

08.05.2020

Bildung, Forschung und Beratung

Grüne Wissenschaft unter blauem Sternenbanner: Europa fördert die Agrarforschung im Land Brandenburg

Potsdam – Alljährlich wird in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union am morgigen 9. Mai der Europatag begangen. Seit 1999 wurden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Fördermittel für Brandenburger Agrarforschungseinrichtungen bereitgestellt. Einen kurzen Überblick zu diesem EFRE-Förderbereich bietet das Heft „Grüne Wissenschaft unter blauem Sternenbanner“, aktuell herausgegeben vom brandenburgischen Agrar- und Umweltministerium in Zusammenarbeit mit den Instituten. Weiterlesen ...