Hauptmenü

Presseinformationen aus dem Bereich Klima

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

08.05.2020

| Klima, Natur

Bioökonomie aus Brandenburg: Best-Practice und Nachhaltigkeitschecks zum Wirtschaften mit Bio-Ressourcen veröffentlicht

Potsdam – Verpackungen aus Pflanzen, Taschen aus recyclebarem Plastik oder Insektensnacks: Bei nachhaltiger Bioökonomie mit regionaler und innovativer biobasierter Wertschöpfung hat Brandenburg einiges zu bieten. Das Umwelt- und Klimaschutzministerium hat gemeinsam mit dem Wissenschafts- und Forschungsministerium dafür Nachhaltigkeitskriterien in einer Broschüre zusammengestellt. Darin sind auch 23, zusammen mit der Fachöffentlichkeit ausgewählte, Best-Practice-Beispiele aus Brandenburg veröffentlicht. Ziel sind eine bessere interdisziplinäre Vernetzung der Akteurinnen und Akteure, Wissenstransfer in die Praxis, die Ausschöpfung der Chancen für regionale Wertschöpfung und das Entwickeln kluger Ideen vor Ort. Weiterlesen

23.04.2020

| Klima

Wirtschaftlichkeit, Innovation und Umweltschutz Hand in Hand: Aristotech Industries GmbH neuer Umweltpartner

Luckenwalde – Die Aristotech Industries GmbH in Luckenwalde ist Umweltpartner des Landes Brandenburg. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Herstellung von medizinischen Produkten und setzt dabei ganz auf umweltfreundliche und ressourcenschonende Prozesse der Fertigung. Weiterlesen

27.01.2020

| Klima

Sehr gemischte Vorfrühlingsgefühle: So schnell war der Winter für Pflanzen in Brandenburg noch nie zu Ende

Potsdam – Der Winter in Brandenburg endete 2020 bereits im Januar – zumindest, wenn es nach den Pflanzen geht. Die Auswertung der phänologischen Daten durch den Deutschen Wetterdienst und die Auswertung des Pollenflugs dokumentieren eine bislang nie aufgezeichnete Verschiebung des Vorfrühlingbeginns nach vorn. Weiterlesen

29.11.2019

| Klima

Vogel zum heutigen Klimastreik: „Rückenwind aus der Friday-for-Future-Bewegung für Brandenburger Klimapolitik nutzen“

Brandenburgs neuer Klimaschutzminister Axel Vogel (Bündnis 90/Die Grünen) hat anlässlich der bundesweiten Klimademonstrationen am Freitag die Rolle der Friday-for-Future-Bewegung im Kampf gegen den Klimawandel hervorgehoben. „Der andauernde Druck der Straße, die Hartnäckigkeit und Ernsthaftigkeit, aber auch die strikte Gewaltfreiheit der Friday-for-Future‘s haben mit zu einem politischen Wandel in Brandenburg geführt“, so Vogel. „Erstmals gibt es ein Klimaschutzministerium – und diesem Namen wollen wir mit einem Klimaplan mit konkreten Projekten und Maßnahmen gerecht werden.“ Weiterlesen

1 | 2 | 3 | weiter
Über uns
 

Kontakt

Ansprechpartner:
Frauke Zelt
Position:
Pressesprecherin
E-Mail:
pressestelle@­mluk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7011