Hauptmenü

Presseinformationen aus dem Bereich Ländliche Entwicklung

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

29.09.2020

| Ländliche Entwicklung

Kleine Wildhüter bald im Einsatz – Umweltminister Axel Vogel übergibt Zuwendungsbescheid für Nationalpark-Kindergarten

Schwedt/Oder – Spielen und Lernen im Unteren Odertal: Gemeinsam mit den Partnern des Nationalparks entschied sich die Stadt Schwedt/Oder für die Neuerrichtung eines Kindergartens für 45 Kinder im Ortsteil Criewen. Von den Gesamtkosten über rund 3,5 Millionen Euro fördert das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz rund 2,4 Millionen Euro. Weiterlesen

21.09.2020

| Ländliche Entwicklung

Ministerium arbeitet an Fördermöglichkeiten für ländliche Entwicklung ab 2021 – Enger Austausch mit Arbeitsgruppen und Kommunen

Potsdam - Die Unterstützung der „Ländlichen Entwicklung“ über den LEADER-Ansatz ist ein herausragendes Anliegen des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz. Neben der Nutzung der Mittel des Europäischen Land-wirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) werden gezielt Mittel des Förderbereichs 1 „Integrierte Ländliche Entwicklung“ der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ und des GAK-Sonderrahmenplans „Ländliche Entwicklung“ eingesetzt. Aufgrund der hohen Nachfrage nach dieser Förderung musste Anfang Juni ein Antragsstopp ausgerufen werden. Weiterlesen

15.09.2020

| Ländliche Entwicklung

„Kreativort“ mit neuem Dorfmittelpunkt – Agrarumweltministerium ermöglicht Prädikow lebendiges Dorfzentrum

Prädikow – Mit einem Gesamtumfang von 480.000 Euro wird in Prädikow, einem Ortsteil der Gemeinde Prötzel im Landkreis Märkisch-Oderland die Scheune am Eingang des ehemaligen Gutshofs saniert und als „Dorfscheune“ öffentlich zugänglich. Davon stellt das Landwirtschaftsministerium aus der LEADER-Richtlinie zur Förderung der ländlichen Entwicklung Mittel in Höhe von rund 360.000 Euro zur Verfügung. Weiterlesen

04.09.2020

| Ländliche Entwicklung

Bienenstich im Schweinricher Schweinestall: Barrierefreies Café ist ELER-Projekt im September

Schweinrich – Der Ort Schweinrich, ein Dorf zwischen Wittstock/Dosse und Rheinsberg im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist mit seiner Badestelle am Dranser See, der Nähe zum Naturcampingplatz und den Radwanderwegen ohnehin schon eine Reise wert. Seit kurzem ist der Ort um einen Besuchermagnet reicher: Aus einem ehemaligen Schweinestall ist mit Hilfe des Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) ein gemütliches und barrierefreies Café geworden. Für das Brandenburger Landwirtschaftsministerium, das regelmäßig ein Förderprojekt vorstellt, ist dies das Projekt des Monats September. Weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter