Hauptmenü

Berufswettbewerb 2020 unter besonderen Bedingungen

Die Siegerteams des Landschaftsgärtner-Cups 2020
Die Siegerteams des Landschaftsgärtner-Cups 2020
© S. Mingramm; FGL BB

Wer sind die besten Landschaftsgärtner-Azubis in Berlin und Brandenburg?

Das Siegerteam des diesjährigen Landschaftsgärtner-Cups Berlin und Brandenburg kommt vom Berliner Ausbildungsbetrieb alpina ag Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau:  Charles Dolling und Phlilpp Lockau sicherten sich den Pokal! Auf dem zweiten Platz landeten Johanna Walz und Rafal Rybicki von der Flöter & Uszkureit Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH aus Berlin. Dritte wurden Leon Kalbus und Lennart Racky von der Riedrich & Dremel GmbH Garten- und Landschaftsbau aus Falkensee.

Berufswettbewerb am 22. August 2020 in Großbeeren

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. (FGL BB) veranstaltete am 22. August 2020 den Berufswettbewerb. Bei strömendem Regen und Eröffnung mit Gesichtsmaske starteten die Azubis den Wettbewerb. Die Stimmung besserte sich aber schnell mit dem Wetter, denn es klarte auf und so konnten 18 Auszubildende aus 10 Firmen in der LVGA Großbeeren bei moderaten Temperaturen einen tollen, kleinen Garten bauen.

Aufgabe und Ehrung

Auf neun Quadratmeter waren verschiedenste Materialien fachgerecht zu verbauen - so legten die Azubis einen kleinen Bachlauf an, verlegten Mosaikpflaster und bauten ein Holzdeck. Passend dazu pflanzten die angehenden Landschaftsgärtner Gräser, Stauden und Sträucher. Findlinge mussten positioniert und ein kleines Hochbeet angelegt werden.
Am Ende gratulierte Ilona Paul-Pollack, die Präsidentin des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung des Landes Brandenburg den Siegern und freute sich über so viel Einsatz und Kreativität. Matthias Lösch, Vorsitzender des FGL BB bedankte sich bei den Juroren, Teilnehmern und Unterstützern für das gezeigte Engagement und lobte alle Azubis für Ihr Durchhaltevermögen und die geleistete Arbeit.
Am bundesweiten Berufswettbewerb in Nürnberg werden aufgrund der Altersbegrenzung das Team Theodor Nerlich und Jeremy Fraundorf von der Reinhold Fehmer GmbH Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau aus Falkensee antreten.

Stefan Mingramm
Referent für Nachwuchswerbung
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V.
Jägerhorn 36-40
14532 Kleinmachnow
Tel.: 0332 0388 96-0
Fax.: 0332 0388 96-29

E-Mail: info@galabau-berlin-brandenburg.de
Internet: www.galabau-berlin-brandenburg.de

Das Siegerteam des diesjährigen Landschaftsgärtner-Cups Berlin und Brandenburg kommt vom Berliner Ausbildungsbetrieb alpina ag Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau:  Charles Dolling und Phlilpp Lockau sicherten sich den Pokal! Auf dem zweiten Platz landeten Johanna Walz und Rafal Rybicki von der Flöter & Uszkureit Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH aus Berlin. Dritte wurden Leon Kalbus und Lennart Racky von der Riedrich & Dremel GmbH Garten- und Landschaftsbau aus Falkensee.

Berufswettbewerb am 22. August 2020 in Großbeeren

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. (FGL BB) veranstaltete am 22. August 2020 den Berufswettbewerb. Bei strömendem Regen und Eröffnung mit Gesichtsmaske starteten die Azubis den Wettbewerb. Die Stimmung besserte sich aber schnell mit dem Wetter, denn es klarte auf und so konnten 18 Auszubildende aus 10 Firmen in der LVGA Großbeeren bei moderaten Temperaturen einen tollen, kleinen Garten bauen.

Aufgabe und Ehrung

Auf neun Quadratmeter waren verschiedenste Materialien fachgerecht zu verbauen - so legten die Azubis einen kleinen Bachlauf an, verlegten Mosaikpflaster und bauten ein Holzdeck. Passend dazu pflanzten die angehenden Landschaftsgärtner Gräser, Stauden und Sträucher. Findlinge mussten positioniert und ein kleines Hochbeet angelegt werden.
Am Ende gratulierte Ilona Paul-Pollack, die Präsidentin des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung des Landes Brandenburg den Siegern und freute sich über so viel Einsatz und Kreativität. Matthias Lösch, Vorsitzender des FGL BB bedankte sich bei den Juroren, Teilnehmern und Unterstützern für das gezeigte Engagement und lobte alle Azubis für Ihr Durchhaltevermögen und die geleistete Arbeit.
Am bundesweiten Berufswettbewerb in Nürnberg werden aufgrund der Altersbegrenzung das Team Theodor Nerlich und Jeremy Fraundorf von der Reinhold Fehmer GmbH Garten,- Landschafts- und Sportplatzbau aus Falkensee antreten.

Stefan Mingramm
Referent für Nachwuchswerbung
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V.
Jägerhorn 36-40
14532 Kleinmachnow
Tel.: 0332 0388 96-0
Fax.: 0332 0388 96-29

E-Mail: info@galabau-berlin-brandenburg.de
Internet: www.galabau-berlin-brandenburg.de