Hauptmenü

Berufswettbewerb 2021 - Frauenpower setzt sich durch

Berufswettbewerb Gartenbau 2021
© galabau
Berufswettbewerb Gartenbau 2021
© galabau

Wer sind die besten Landschaftsgärtner-Azubis in Berlin und Brandenburg?

Urkunde für Johanna und Lisa
© galabau

Das Siegerteam des diesjährigen Landschaftsgärtner-Cups Berlin und Brandenburg kommt vom Berliner Ausbildungsbetrieb Flöter & Uszkureit Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH aus Berlin: Johanna Walz und Lisa Marie Wiesmeier freuten sich über den hochverdienten Pokal und gewannen mit deutlichem Vorsprung! Den zweiten Platz erkämpfte sich das Mischteam Dennis Hasenbank von der Robert Hannke Garten- und Landschaftsbau GmbH und Malik Kpekpassi vom Baum Service Dörge Garten & Landschaftsbau aus Berlin. Dritte wurden Nathanael Oeder und David Kulawick von der Goetz & Heintze Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Teltow.

Berufswettbewerb am 29. Mai 2021 in Großbeeren

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. (FGL BB) veranstaltete bei angenehmem Bauwetter am 29. Mai 2021 den Berufswettbewerb. Die Stimmung war - auch aufgrund der abklingenden Corona-Pandemie und der sämtlichst negativen Testergebnisse sehr gut. Alle Azubis gingen von Beginn an motiviert und zügig ans Werk. 26 Auszubildende aus 15 Firmen bauten an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. Großbeeren einen naturnahen Gartenausschnitt.

Die Aufgabe und Ehrung

Die Idee zu der neun Quadratmeter großen Bauaufgabe stammte von der Meisterschülerin Julia Kuhlenschmidt. So waren verschiedenste Materialien fachgerecht zu verbauen - eine wassergebundene Wegedecke, Kleinsteinpflaster, Schieferbruch und eine Trockenmauer aus Juramarmor. Passend dazu pflanzten die angehenden Landschaftsgärtner*innen eine Magerwiese mit Gräsern und Stauden. Auch ein Zierapfel und Rosen wurden gepflanzt. Findlinge mussten positioniert und ein Rankgerüst mit entsprechenden Kletterpflanzen erstellt werden.

Am Ende gratulierte Christin Richter, Referatsleiterin der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin den Siegerinnen und freute sich über so viel Begeisterung und Kreativität. Matthias Lösch, Vorsitzender des FGL BB bedankte sich bei den Juror*innen, Teilnehmer*innen und Unterstützern und lobte alle Azubis für Ihren großartigen Einsatz. Johanna und Lisa Marie werden nun für den bundesweiten Berufswettbewerb im September auf der Bundesgartenschau in Erfurt vorbereitet und freuen sich schon darauf für Berlin und Brandenburg anzutreten.

Stefan Mingramm
Referent für Nachwuchswerbung
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V.
Jägerhorn 36-40
14532 Kleinmachnow
Tel.: 0332 0388 96-0
Fax.: 0332 0388 96-29

E-Mail: info@galabau-berlin-brandenburg.de
Internet: www.galabau-berlin-brandenburg.de

Urkunde für Johanna und Lisa
© galabau

Das Siegerteam des diesjährigen Landschaftsgärtner-Cups Berlin und Brandenburg kommt vom Berliner Ausbildungsbetrieb Flöter & Uszkureit Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH aus Berlin: Johanna Walz und Lisa Marie Wiesmeier freuten sich über den hochverdienten Pokal und gewannen mit deutlichem Vorsprung! Den zweiten Platz erkämpfte sich das Mischteam Dennis Hasenbank von der Robert Hannke Garten- und Landschaftsbau GmbH und Malik Kpekpassi vom Baum Service Dörge Garten & Landschaftsbau aus Berlin. Dritte wurden Nathanael Oeder und David Kulawick von der Goetz & Heintze Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Teltow.

Berufswettbewerb am 29. Mai 2021 in Großbeeren

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. (FGL BB) veranstaltete bei angenehmem Bauwetter am 29. Mai 2021 den Berufswettbewerb. Die Stimmung war - auch aufgrund der abklingenden Corona-Pandemie und der sämtlichst negativen Testergebnisse sehr gut. Alle Azubis gingen von Beginn an motiviert und zügig ans Werk. 26 Auszubildende aus 15 Firmen bauten an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. Großbeeren einen naturnahen Gartenausschnitt.

Die Aufgabe und Ehrung

Die Idee zu der neun Quadratmeter großen Bauaufgabe stammte von der Meisterschülerin Julia Kuhlenschmidt. So waren verschiedenste Materialien fachgerecht zu verbauen - eine wassergebundene Wegedecke, Kleinsteinpflaster, Schieferbruch und eine Trockenmauer aus Juramarmor. Passend dazu pflanzten die angehenden Landschaftsgärtner*innen eine Magerwiese mit Gräsern und Stauden. Auch ein Zierapfel und Rosen wurden gepflanzt. Findlinge mussten positioniert und ein Rankgerüst mit entsprechenden Kletterpflanzen erstellt werden.

Am Ende gratulierte Christin Richter, Referatsleiterin der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin den Siegerinnen und freute sich über so viel Begeisterung und Kreativität. Matthias Lösch, Vorsitzender des FGL BB bedankte sich bei den Juror*innen, Teilnehmer*innen und Unterstützern und lobte alle Azubis für Ihren großartigen Einsatz. Johanna und Lisa Marie werden nun für den bundesweiten Berufswettbewerb im September auf der Bundesgartenschau in Erfurt vorbereitet und freuen sich schon darauf für Berlin und Brandenburg anzutreten.

Stefan Mingramm
Referent für Nachwuchswerbung
Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V.
Jägerhorn 36-40
14532 Kleinmachnow
Tel.: 0332 0388 96-0
Fax.: 0332 0388 96-29

E-Mail: info@galabau-berlin-brandenburg.de
Internet: www.galabau-berlin-brandenburg.de