Hauptmenü

Onlineumfrage zum Konsum von Wildfleischprodukten in Brandenburg

„“
„“
Teller mit einem Wildbratengericht
Wildbratengericht © Karin Müller/MLUK

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz hat die AFC Public Services GmbH mit einer Marktstudie zur Vermarktung und zum Verbrauch von Wildfleisch und Wildfleischprodukten im Land Brandenburg beauftragt. Ziel ist die Stärkung der regionalen Wildvermarktung.

Im Rahmen der Onlineumfrage sollen Erfahrungen und Einschätzungen von Anbietern und Konsumenten von Wildfleisch und Wildfleischprodukten aus erster Hand gesammelt werden.

Unter dem Link Wildfleischvermarktung können Sie sich bis zum 27. Januar 2021 an der Umfrage beteiligen.

Die Ergebnisse können im Anschluss die bessere Aufklärung der Verbraucher und eine Verbesserung der regionalen Absatzmärkte unterstützen. Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie aktiv zum Erfolg der Marktstudie bei.

Teller mit einem Wildbratengericht
Wildbratengericht © Karin Müller/MLUK

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz hat die AFC Public Services GmbH mit einer Marktstudie zur Vermarktung und zum Verbrauch von Wildfleisch und Wildfleischprodukten im Land Brandenburg beauftragt. Ziel ist die Stärkung der regionalen Wildvermarktung.

Im Rahmen der Onlineumfrage sollen Erfahrungen und Einschätzungen von Anbietern und Konsumenten von Wildfleisch und Wildfleischprodukten aus erster Hand gesammelt werden.

Unter dem Link Wildfleischvermarktung können Sie sich bis zum 27. Januar 2021 an der Umfrage beteiligen.

Die Ergebnisse können im Anschluss die bessere Aufklärung der Verbraucher und eine Verbesserung der regionalen Absatzmärkte unterstützen. Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie aktiv zum Erfolg der Marktstudie bei.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen