Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

21.01.2020

| Ländliche Entwicklung

ELER-Projekt des Monats Januar: Kombination von Gehölzen und Ackerkulturen im Fördertest

Senftenberg - Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Das Projekt des Monats Januar zeigt, wie durch den streifenförmigen Anbau von Gehölzen auf großflächigen Ackerflächen zahlreiche Vorteile für Umwelt- und Klimaschutz erzielt werden können. Derartige Agroforstsysteme sind in der Testphase, um als förderfähige Agrar- und Umweltmaßnahme anerkannt zu werden. Dies wäre nicht nur in Brandenburg, sondern in ganz Deutschland ein Novum. Weiterlesen

20.01.2020

| Landwirtschaft, Internationale Grüne Woche

Gemeinschaft leben und gestalten wollen – Vogel: „Wulkow wird großartiger Gastgeber des Brandenburger Dorf und Erntefests“

Berlin – Nun ist es offiziell: Agrar- und Umweltminister Axel Vogel hat heute am Brandenburg-Tag auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin den Gastgeber für das 17. Brandenburger Dorf- und Erntefest bekanntgegeben: Wulkow, ein dörflicher Ortsteil der Stadt Neuruppin (Landkr... Weiterlesen

19.01.2020

| Landwirtschaft

Weiterer Anstieg der Bio-Fläche – Vogel: Brandenburg erarbeitet Öko-Aktionsplan

Berlin – Agrar- und Umweltminister Axel Vogel hat heute auf der Internationalen Grünen Woche mit Vertretern der Verbände des ökologischen Landbaus über die Möglichkeiten der Ausweitung des Öko-Landbaus in Brandenburg gesprochen. Weiterlesen

19.01.2020

| Landwirtschaft, Internationale Grüne Woche

Hintergrund: Brandenburger Agrar- und Ernährungswirtschaft

Berlin – Der Brandenburg-Tag in der Messehalle 21a ist der Höhepunkt der brandenburgischen Agrar- und Ernährungswirtschaft auf der weltgrößten Verbrauchermesse in Berlin: Die Internationale Grüne Woche ist in jedem Jahr der erste große Branchentreff, gerade auch für die Brandenburger Aussteller. Beide Branchen prägen landesweit die Wirtschaft. Zehntausende Arbeitsplätze hängen davon ab. Nach zwei Dürrejahren steht aber insbesondere die Landwirtschaft unter besonderem Druck. Weiterlesen

19.01.2020

| Internationale Grüne Woche, Natur

Umweltministerium und Naturwacht locken auf Grüner Woche mit schönsten ErlebnisTouren in die Naturlandschaften

Potsdam – Auf der Internationalen Grünen Woche präsentieren das Umweltministerium und die Naturwacht Brandenburg die „ErlebnisTouren 2020“. Die gemeinsame Broschüre stellt mehr als 60 der schönsten geführten Exkursionen und Wanderungen durch den Nationalpark, die drei Biosphärenreservate und elf Naturparke des Landes vor. Weiterlesen

17.01.2020

| Forst

Waldbesitzer erhalten mehr Geld für naturnahe Waldwirtschaft

Potsdam – Die zwei zurückliegenden Dürresommer haben erhebliche Waldschäden im Land Brandenburg verursacht. Dies führte zu einer großen Nachfrage nach Forstpflanzen und zu einem deutlichen Preisanstieg bei Wiederaufforstungsmaßnahmen. Forstminister Axel Vogel setzte deshalb eine deutliche Erhöhung der Fördermittelsätze in Kraft. Weiterlesen

17.01.2020

| Forst, Jagd

Abwehr der Afrikanischen Schweinepest: Intensivierung der Jagd auf Wildschweine

Potsdam – Um einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Brandenburg entgegenzuwirken, soll – neben anderen präventiven Maßnahmen – die intensive Jagd auf Wildschweine fortgesetzt werden. Die Jäger sind aufgefordert, weiterhin alle jagdlichen Möglichkeiten auszunutzen, um die Wildschweine zu erlegen. Hierzu eignen sich besonders Bewegungsjagden mit Treibern und Hunden, da dabei gleichzeitig eine Suche nach verendeten Wildschweinen erfolgen kann. Weiterlesen

17.01.2020

| Wasser

Start der Bauvorbereitung für die Deichertüchtigung zwischen Altbelgern und Brottewitz

Mühlberg – Mit Frühlingsbeginn 2020 soll das Vorhaben „Hochwasserschutz – Mühlberg, Teilobjekt 2 von Altbelgern bis Brottewitz“ starten. Damit der Zeitplan eingehalten werden kann, müssen ab dem 18. Januar 2020 erste bauvorbereitende Arbeiten durchgeführt werden. Weiterlesen

17.01.2020

| Forst

Nach Einzelauswahl: Holz aus dem Landesforst meistbietend verkauft

Chorin – „Weniger ist mehr“, so auch bei den sorgsam ausgewählten Einzelstämmen für die Meistgebotsverkäufe der 30. Laubholzsubmission des Landesbetriebes Forst Brandenburg (LFB). Die Zuschläge wurden gestern meistbietend in der Landeswaldoberförsterei Chorin erteilt. Insgesamt 269 (Vorjahr: 534) Festmeter (Kubikmeter, m³) Laubholz aus dem Wirtschaftswald des Landesforstes, hauptsächlich Eichen, fanden interessierte Käufer aus fünf Bundesländern. Mehr als die Hälfte des Holzes bleibt zur Weiterverarbeitung in Brandenburg. Weiterlesen

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter
Über uns
 

Kontakt

Ansprechpartner:
Frauke Zelt
Position:
Pressesprecherin
E-Mail:
pressestelle@­mluk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7011