Hauptmenü

Pressemitteilungen aus dem Bereich Natur

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

02.12.2015

| Natur

Wolfsmanagement: Jahrestreffen der Projektpartner

Potsdam – Rund 90 Teilnehmer haben sich heute auf Einladung des brandenburgischen Agrar- und Umweltministeriums im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte über die Weiterentwicklung des Wolfs-Managementplans ausgetauscht. Der Wolfs-Managementplan wurde 2012 unter Beteiligung von 80 Beh... Weiterlesen

23.11.2015

| Natur

Dauerbeobachtung, Preisträger und Stromregulierungskonzept: Kuratoren des Nationalparks tagen

Criewen – In seiner nächsten Sitzung wird sich das Kuratorium des Nationalparks Unteres Odertal mit der Stromregulierungskonzeption für die Grenzoder und dem kürzlich unterzeichneten Staatsvertrag zur Verbesserung der Situation an den Wasserstraßen im deutsch-polnischen Grenzgebiet beschäftigen. Die Nationalparkverwaltung wird darüber informieren, wie im nächsten Jahr der Betrieb der Schöpfwerke stärker auf die Belange des Nationalparks ausgerichtet werden soll. Weiterlesen

12.11.2015

| Natur

Alle wollen punkten: Vergaberat für Partnerinitiative Uckermark entscheidet über neue touristische Partner

Criewen – Insgesamt neun Bewerber aus den Bereichen Gastronomie, Service, Naturerlebnis und Seminarbetrieb haben sich darum beworben, der Partnerinitiative Uckermark beizutreten. Wenn der Vergaberat nach eingehender Prüfung der zu erbringenden Standards in Sachen Qualität, Service, Umweltschutz, Mobilität und Nachhaltigkeit dem zustimmt, können die neuen Partner künftig mit dem Nationalpark Unteres Odertal und Naturpark Uckermärkische Seen werben. Im Pressegespräch informieren Vertreter des Vergaberats über die Ergebnisse des Treffens. Weiterlesen

04.11.2015

| Natur

Vogelsänger unterstützt Umweltpyramide aus Lottomitteln

Brandenburg an der Havel – Das Naturschutzzentrum Krugpark erhält von Umweltminister Jörg Vogelsänger für die Ausstattung der Ausstellungs- und Begegnungsstätte „Umweltpyramide" 7.440 Euro aus der Konzessionsabgabe Lotto. Weiterlesen

28.10.2015

| Natur

Erfolgsprojekt Fledermausmuseum

Buckow – Umweltminister Jörg Vogelsänger ist am 29. Oktober zu Gast im Internationalen „Fledermausmuseum Julianenhof", das in diesem Jahr im Rahmen des Wettbewerbes „natürlich. nachhaltig. Wir in Brandenburg“ für sein beispielgebendes Engagement ausgezeichnet wurde. Während eines Rundgangs wird Projektleiterin Ursula Grützmacher über die Entstehung des Erfolgsprojekts berichten und einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten geben. Weiterlesen

23.10.2015

| Natur

Tafelsilber für die Zukunft

Joachimsthal – Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin bietet mit seiner Jahrestagung am kommenden Freitag (30. Oktober) eine Plattform für die Information über Trends und die Information über Projekte im Schutzgebiet. Die Tagung soll Partnern und Akteuren Raum geben, die mit dem Biosphärenreservat verbundenen Themen Nachhaltigkeit, naturverträglichen Tourismus sowie über den Schutz der biologischen Vielfalt zu diskutieren. Weiterlesen

16.10.2015

| Natur

Umfrage zum Naturtourismus gestartet: Mitmachen und gewinnen!

Potsdam – Ob Entdeckungstour mit Rad oder Kanu, Wanderung mit Eseln oder Vogelstimmenführung, der Naturtourismus in Brandenburgs Naturlandschaften boomt. Doch was genau suchen und schätzen die zahlreichen Besucher und wie bewerten sie die naturtouristischen Angebote? Diesen Fragen will eine aktuelle Online-Umfrage vom Verband Deutscher Naturparke, BTE Tourismus- und Regionalberatung und EUROPARC Deutschland nachgehen. Bis Mitte Dezember sind Bewohner und Gäste der Naturlandschaften aufgerufen, ihre Meinung abzugeben. Weiterlesen

09.10.2015

| Natur

Vogelsänger zum Großtrappenschutz: Beste Brutsaison für den märkischen Strauß seit mehr als 35 Jahren

Havelland – Sensationelle Bruterfolge gibt es in diesem Jahr bei der deutschen Wildpopulation der Großtrappe zu vermelden. „Nach Auskunft des Landesamts für Umwelt wurden 42 Jungvögel, doppelt so viele Küken, flügge als im Vorjahr. Damit ist die diesjährige Brutsaison die mit Abstand erfolgreichste seit den ersten Maßnahmen zum Erhalt der Großtrappe in der Mark vor gut 35 Jahren“, freut sich Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger. Weiterlesen

08.10.2015

| Natur

Lobby für heimische Äpfel: Brandenburgs Naturlandschaften locken mit Mostmobil, Backwettbewerb und Sortenschau

Potsdam – Wenn in Brandenburg die Apfelernte startet, sind auch Brandenburgs Naturlandschaften aktiv. Hier gibt es in der Kernobstsaison spezielle Angebote, die die am meisten verbreitete heimische Obstart in den Mittelpunkt stellen. Weiterlesen

08.10.2015

| Natur

Schlammkur: Moorschutz im Nationalpark Unteres Odertal

Schwedt – Im nördlichen Teil des Nationalparks Unteres Odertal, bei Gartz und Staffelde, werden zwei Moore revitalisiert. Durch die Schließung alter Gräben soll auf ehemaligen Moorflächen wieder eine natürliche, ungestörte Entwicklung des Torfkörpers ermöglicht werden. Das Moor im Gartzer Schr... Weiterlesen

zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | weiter
Über uns
 

Kontakt

Ansprechpartner:
Frauke Zelt
Position:
Pressesprecherin
E-Mail:
pressestelle@­mluk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7011