Hauptmenü

Presseinformationen aus dem Bereich Wasser

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

11.03.2015

| Wasser

Hochwasserschutz: Umweltminister Vogelsänger legt Projektliste 2015 vor

Potsdam – Rund 50 Millionen Euro will Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger im Jahr 2015 für den Hochwasserschutz und wasserbauliche Maßnahmen einsetzen. Damit sollen zirka 90 Projekte weitergeführt beziehungsweise neu in Angriff genommen werden. Vogelsänger: „Seit den Jahrhunder... Weiterlesen

26.02.2015

| Wasser

Landesumweltamt stellt Hochwasserrisikomanagement für brandenburgische Elbe- und Havelgewässer vor

Potsdam - Über das Hochwasserrisikomanagement für das Einzugsgebiet von Elbe und Havel informiert das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) interessierte Bürger, Vertreter von Behörden, Gemeinden und Verbänden aus den Landkreisen Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel und Havelland auf einer regionalen Hochwasserkonferenz am 10. März 2015 (Dienstag) ab 16:30 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums in Neuruppin. Weiterlesen

19.02.2015

| Wasser

Umweltministerium stellt wasserwirtschaftliche Planungen auf Regionalkonferenz in Rathenow vor

Rathenow – Brandenburgs Umweltministerium wird insgesamt drei Regionalkonferenzen zu den wasserwirtschaftlichen Planungen des Landes Brandenburg durchführen. Die Auftaktveranstaltung fand im Januar in Lübbenau statt. Am kommenden Donnerstag (26. Februar) wird das Ministerium die wasserwirtschaftlichen Planungen im Nordwesten des Landes, in Rathenow, vorstellen. Im Mittelpunkt der öffentlichen Informationsveranstaltung werden die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) und der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (HWRM-RL) stehen. Weiterlesen

12.01.2015

| Wasser

Umweltministerium stellt wasserwirtschaftliche Planungen auf Regionalkonferenz in Lübbenau vor

Lübbenau – Brandenburgs Agrar- und Umweltministerium wird insgesamt drei Regionalkonferenzen zu den wasserwirtschaftlichen Planungen des Landes Brandenburg durchführen. Den Auftakt bildet die Regionalkonferenz Süd am 15. Januar in Lübbenau. Im Mittelpunkt der öffentlichen Informationsveranstaltung stehen die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) und der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (HWRM-RL) sowie die Ausweisung von Überschwemmungsgebieten. Weiterlesen

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Über uns
 

Kontakt

Ansprechpartner:
Frauke Zelt
Position:
Pressesprecherin
E-Mail:
pressestelle@­mluk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7011