Hauptmenü

Erhaltungszielverordnungen für FFH-Gebiete in Brandenburg

„“
„“

Erhaltungszielverordnungen (ErhZV) dienen der Festsetzung der Gebietsabgrenzung und der Erhaltungsziele für die von der EU Kommission bestätigten FFH-Gebiete in Brandenburg.

Durch die Erhaltungszielverordnung werden keine neuen oder zusätzlichen Regelungen festgesetzt.

 Allgemeine Informationen zur Erhaltungszielverordnung finden Sie unter

Im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg (TeiI I) sind die folgenden Erhaltungszielverordnungen veröffentlicht:

  • 1. ErhZV für 32 FFH-Gebiete (mit Bewirtschaftungserlass)
  • 2. ErhZV für 20 FFH-Gebiete (Fledermausquartiere)
  • 3. ErhZV für   7 FFH-Gebiete im Naturpark Nuthe-Nieplitz
  • 4. ErhZV für 17 FFH-Gebiete im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • 5. ErhZV für 11 FFH-Gebiete im Naturpark Dahme-Heideseen
  • 6. ErhZV für 17 FFH-Gebiete im Naturpark Westhavelland
  • 7. ErhZV für   9 FFH-Gebiete im Naturpark Märkische Schweiz
  • 8. ErhZV für 12 FFH-Gebiete im Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • 9. ErhZV für 15 FFH-Gebiete im Biosphärenreservat Spreewald
  • 10. ErhZV für 8 FFH-Gebiete im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • 11. ErhZV für 4 FFH-Gebiete im Naturpark Schlaubetal
  • 12. ErhZV für 9 FFH-Gebiete in den Landkreisen Havelland und Ostprignitz-Ruppin, kreisfreie Stadt Potsdam
  • 13. ErhZV für   9 FFH-Gebiete im Naturpark Uckermärkische Seen
  • 14. ErhZV für   7 FFH-Gebiete im Naturpark Barnim
  • 15. ErhZV für 18 FFH-Gebiete im Landkreis Märkisch-Oderland
  • 16. ErhZV für 44 FFH-Gebiete im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
  • 17. ErhZV für 10 FFH-Gebiete im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • 18. ErhZV für 12 FFH-Gebiete in den Landkreisen Potsdam-Mittelmark, Havelland und Teltow-Fläming sowie den kreisfreien Städte Brandenburg an der Havel und Potsdam)
  • 19. ErhZV für 19 FFH-Gebiete im Landkreis Uckermark
  • 20. ErhZV für 12 FFH-Gebiete Gebiete in den Landkreisen Oder-Spree und Dahme-Spreewald
  • 21. ErhZV für 10 FFH-Gebiete Gebiete im Naturpark Hoher Fläming
  • 22. ErhZV für 14 FFH-Gebiete in den Landkreisen Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel, Prignitz und Havelland
  • 23. ErhZV für 13 FFH-Gebiete in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald
  • 24. ErhZV für 24 FFH-Gebiete in den Landkreisen Dahme-Spreewald, Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Teltow-Fläming und kreisfreien Städten Cottbus und Frankfurt (Oder)
  • 25. ErhZV für 12 FFH-Gebiete in den Landkreisen Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz und Teltow-Fläming
  • 26. ErhZV für 2 FFH-Gebiete in den Landkreisen Barnim und Uckermark

Erhaltungszielverordnungen (ErhZV) dienen der Festsetzung der Gebietsabgrenzung und der Erhaltungsziele für die von der EU Kommission bestätigten FFH-Gebiete in Brandenburg.

Durch die Erhaltungszielverordnung werden keine neuen oder zusätzlichen Regelungen festgesetzt.

 Allgemeine Informationen zur Erhaltungszielverordnung finden Sie unter

Im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg (TeiI I) sind die folgenden Erhaltungszielverordnungen veröffentlicht:

  • 1. ErhZV für 32 FFH-Gebiete (mit Bewirtschaftungserlass)
  • 2. ErhZV für 20 FFH-Gebiete (Fledermausquartiere)
  • 3. ErhZV für   7 FFH-Gebiete im Naturpark Nuthe-Nieplitz
  • 4. ErhZV für 17 FFH-Gebiete im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • 5. ErhZV für 11 FFH-Gebiete im Naturpark Dahme-Heideseen
  • 6. ErhZV für 17 FFH-Gebiete im Naturpark Westhavelland
  • 7. ErhZV für   9 FFH-Gebiete im Naturpark Märkische Schweiz
  • 8. ErhZV für 12 FFH-Gebiete im Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • 9. ErhZV für 15 FFH-Gebiete im Biosphärenreservat Spreewald
  • 10. ErhZV für 8 FFH-Gebiete im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • 11. ErhZV für 4 FFH-Gebiete im Naturpark Schlaubetal
  • 12. ErhZV für 9 FFH-Gebiete in den Landkreisen Havelland und Ostprignitz-Ruppin, kreisfreie Stadt Potsdam
  • 13. ErhZV für   9 FFH-Gebiete im Naturpark Uckermärkische Seen
  • 14. ErhZV für   7 FFH-Gebiete im Naturpark Barnim
  • 15. ErhZV für 18 FFH-Gebiete im Landkreis Märkisch-Oderland
  • 16. ErhZV für 44 FFH-Gebiete im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
  • 17. ErhZV für 10 FFH-Gebiete im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • 18. ErhZV für 12 FFH-Gebiete in den Landkreisen Potsdam-Mittelmark, Havelland und Teltow-Fläming sowie den kreisfreien Städte Brandenburg an der Havel und Potsdam)
  • 19. ErhZV für 19 FFH-Gebiete im Landkreis Uckermark
  • 20. ErhZV für 12 FFH-Gebiete Gebiete in den Landkreisen Oder-Spree und Dahme-Spreewald
  • 21. ErhZV für 10 FFH-Gebiete Gebiete im Naturpark Hoher Fläming
  • 22. ErhZV für 14 FFH-Gebiete in den Landkreisen Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel, Prignitz und Havelland
  • 23. ErhZV für 13 FFH-Gebiete in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald
  • 24. ErhZV für 24 FFH-Gebiete in den Landkreisen Dahme-Spreewald, Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Teltow-Fläming und kreisfreien Städten Cottbus und Frankfurt (Oder)
  • 25. ErhZV für 12 FFH-Gebiete in den Landkreisen Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz und Teltow-Fläming
  • 26. ErhZV für 2 FFH-Gebiete in den Landkreisen Barnim und Uckermark
Naturschutz
 
Allgemeine Informationen aus dem Bereich Naturschutz

Kontakt

Abteilung 4 - Naturschutz
Abteilung:
Stabsstelle Umsetzung FFH-Richtlinie
Ansprechpartner:
Sabine Mautz
E-Mail:
sabine.mautz@­mluk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7192