Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

09.06.2021

Forst

Schüle und Vogel: 150 Jahre Forstversuchswesen bleiben auch künftig unverzichtbare Erkenntnisquelle für die Waldforschung

Potsdam – Bereits 150 Jahre finden am Standort Eberswald forstliche Versuche statt, seit im Jahr 1871 die „Hauptstation für das forstliche Versuchswesen in Preußen“ ihre Arbeit aufgenommen hat. Heute setzt das Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (LFE) im Landesbetrieb Forst Brandenburg die Tradition des forstlichen Versuchswe-sens fort. Zur Feier dieses Jubiläums fand heute unter Schirmherrschaft von Wissen-schaftsministerin Dr. Manja Schüle und mit Forstminister Axel Vogel das Jubiläums-Kolloquium in Eberswalde statt. Weiterlesen ...

09.06.2021

Natur

Neue Köpfe & neue Bilanz: Umweltminister Vogel stellt Jahresbericht der Naturwacht vor – Schwerpunkt Besucheranstieg

Potsdam – Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel stellt am 14. Juni gemeinsam mit dem neuen Geschäftsführer der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg Holger Rößling und der neuen Naturwacht-Leiterin Britta Schmidt den Jahresbericht der Naturwacht für 2020 vor. Einer der Schwerpunkte ist der coronabedingte Besucheranstieg in den heimischen Nationalen Naturlandschaften. Weiterlesen ...

09.06.2021

Natur

Heißwasser gegen gefährliches Traubenkraut: Ambrosiabeauftragter informiert zu Maßnahme zwischen Cottbus und Kolkwitz

Potsdam – Das Beifußblättrige Traubenkraut (Ambrosia artemisiifolia), meist einfach Ambrosia genannt, tritt vor allem im Süden Brandenburgs auf und stellt speziell Allergikerinnen und Allergiker sowie Landnutzende vor große Probleme. Über eine Förderrichtlinie unterstützt das Agrar-Umweltministerium aktuell die Gemeinden und Gemeindeverbände bei der Bekämpfung von Ambrosia-Pflanzen. Dafür stehen insgesamt 500.000 Euro zur Verfügung. Weiterlesen ...

07.06.2021

Landwirtschaft

Diesmal wieder echt: Minister Vogel lädt mit pro agro, Landesbauern- und Landfrauenverband zur Brandenburger Landpartie

Potsdam – An ihrem traditionellen Termin, dem zweiten Juniwochenende, lädt der Verband pro agro mit dem Landesbauernverband und dem Landfrauenverband zur Brandenburger Landpartie. Anders als im Jahr 2020 gibt es in diesem Jahr nicht nur eine digitale, sondern wieder eine „echte“ Brandenburger Landpartie. Am 12. und 13. Juni werden mehr als 100 Gastgeberinnen und Gastgeber im ländlichen Raum für Besucherinnen und Besucher öffnen, so Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Axel Vogel als Schirmherr der Veranstaltung heute in Potsdam. Weiterlesen ...

04.06.2021

Forst

150 Jahre ‘Forstversuchswesen‘: Schirmherrin Manja Schüle und Forstminister Axel Vogel eröffnen Jubiläums-Kolloquium

Potsdam – Am 12. April 1871 ernannte der preußische Finanzminister das leitende Personal für die neue „Hauptstation für das forstliche Versuchswesen in Preußen“ mit Sitz in Eberswalde. Heute setzt das Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (LFE) im Landesbetrieb Forst Brandenburg diese Tradition fort. Die ursprünglich für den 12. April geplante Festveranstaltung zum 150-jährigen Jubiläum musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden und wird jetzt am nächsten Mittwoch zusammen mit Schirmherrin und Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle sowie Forstminister Axel Vogel begangen. Weiterlesen ...

04.06.2021

Nationale Naturlandschaften Brandenburg | Natur

Naturparkerweiterung fördert die Zusammenarbeit zwischen Landkreis Ostprignitz-Ruppin und Landesumweltamt

Stechlin/Temnitz – Von der bevorstehenden Erweiterung des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land wird in der Region ein kräftiger Impuls für den Naturtourismus und die Regionalentwicklung erwartet. Diesen aufzunehmen und auszugestalten erfordert ein enges Miteinander von Landkreis und Land. Deshalb unterzeichnen der Landrat des Landkreises Ostprignitz-Ruppin und der Präsident des Landesamtes für Umwelt am 9. Juni am Mittelpunkt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin auf dem Gallberg eine Kooperationsvereinbarung, in der Ziele und Inhalte der Zusammenarbeit festgehalten werden. Weiterlesen ...

04.06.2021

Wasser

Schutz vor Jahrhunderthochwasser an der Elbe: Woidke und Vogel übergeben finalen Elbdeichabschnitt in Breese / Prignitz

Der letzte Bauabschnitt für den Hochwasserschutz in Breese im Landkreis Prignitz ist fertiggestellt. Damit sind die seit dem Jahr 2014 durch das Land Brandenburg vorgenommenen Arbeiten zur Herstellung des Hochwasserschutzes für die Ortslage Breese abgeschlossen. Ministerpräsident Dietmar Woidke und Umweltminister Axel Vogel übergaben heute feierlich die fertiggestellten Hochwasserschutzanlagen der Ortslage Breese. Weiterlesen ...

03.06.2021

Klima

„Walk For The Future“ macht am Tag der Umwelt (5.6.) Station in Potsdam: Staatssekretärin Bender nimmt am Klimadialog teil

Potsdam – Klimastaatssekretärin Silvia Bender wird am Tag der Umwelt – Samstag, 5. Juni – an einem von insgesamt sechs Klimadialogen des „Walk For The Future – Klima“ teilnehmen. Das Klimabildungsprojekt der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen umfasst eine 100 Kilometer lange Wanderung von Dessau bis zum Bundestag in Berlin. Mit der einwöchigen Aktion wollen die 30 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Bekämpfung der Klimakrise in den Fokus rücken, Lösungen erarbeiten und Wissen rund um die Erderwärmung zusammentragen. Weiterlesen ...

03.06.2021

Immissionsschutz

Tesla reicht geänderte Antragsunterlagen ein

Potsdam – Die Firma Tesla hat ihren Antrag auf immissionsschutzrechtliche Genehmigung für Errichtung und Betrieb einer Anlage zur Herstellung von Elektrofahrzeugen in Grünheide (Mark) im noch laufenden Genehmigungsverfahren geändert und dafür heute neue Antragsunterlagen beim Landesamt für Umwelt eingereicht. Weiterlesen ...

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter