Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

09.02.2021

Klima

Aus Verantwortung gegenüber kommenden Generationen: Landesregierung beruft Nachhaltigkeitsbeirat

Die Landesregierung will ihre Nachhaltigkeitsstrategie in enger Abstimmung mit namhaften Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft sowie der jungen Generation weiterentwickeln. Dazu hat das Kabinett heute die Einrichtung eines Nachhaltigkeitsbeirates beschlossen. Zugleich wurden die sechs Mitglieder des Gremiums berufen, dessen Leitung der wissenschaftliche Direktor am Potsdamer Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS), Prof. Ortwin Renn, übernimmt. Stellvertretende Vorsitzende ist die BTU-Präsidentin Prof. Gesine Grande. Weiterlesen ...

09.02.2021

Ländliche Entwicklung

Schlosspark Wiesenburg im Herzen des Naturparks Hoher Fläming wird attraktiver

Wiesenburg – Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz fördert die Modernisierung des Teehäuschens im attraktiven Landschaftspark am Schloss Wiesenburg. Insgesamt 730.000 Euro aus der LEADER-Richtlinie zur Förderung der ländlichen Entwicklung stellt das Ministerium für die besucherbesucherfreundliche Gestaltung der Parkeingänge und Wege zur Verfügung. Das Gesamtvolumen des Vorhabens, das die Gemeinde aufwendet, beträgt rund 970.000 Euro. Weiterlesen ...

09.02.2021

Wasser

Reaktion auf extreme Trockenheit und Niedrigwasserperiode: Umweltminister Axel Vogel stellt Niedrigwasserkonzept vor

Potsdam – Schwindende Abflüsse in Flüssen und sinkende Pegelstände an Seen sowie beim Grundwasser infolge der letzten drei Trockensommer zeigen klar, wie sensibel Brandenburgs Wasserhaushalt auf den Klimawandel reagiert. Die Niederschläge im Land liegen mit durchschnittlich 568 Millimeter im Jahr deutlich unter dem deutschlandweiten Mittelwert von jährlich 772 Millimetern. Klimaschutzminister Axel Vogel und die im Umweltministerium für den Bereich Wasser zuständige Abteilungsleiterin Anke Herrmann stellen am kommenden Montag das Niedrigwasserkonzept des Landes als Reaktion auf die Auswirkungen langjähriger Dürreperioden vor. Weiterlesen ...

08.02.2021

Forst

Holzeinschlagsmaßnahmen im Wildpark

Potsdam - An der Straßenbahnwendeschleife am Bahnhof Pirschheide beginnt in dieser Kalenderwoche im Auftrag des Landesbetriebes Forst Brandenburg der diesjährige Holzeinschlag im Landeswaldrevier Wildpark. Weiterlesen ...

08.02.2021

Natur

Maßvolle Straßenbeleuchtung ist aktiver Klima- und Artenschutz

Potsdam / Havelaue – Seit Januar erhellen weniger blendende und zudem sparsamere Leuchtmittel den Ort Vichel in der Gemeinde Temnitztal. Im Jahr 2019 hatten sich die Bewohner an die Naturparkverwaltung Westhavelland gewandt, um zum Thema Straßenbeleuchtung beraten und unterstützt zu werden. Der Naturpark stellte der Gemeinde daraufhin für einige Wochen testweise drei verschiedene nachhaltige und sternenparkkonforme Retrofit-LED-Leuchtmittel zur Verfügung. Der Test überzeugte: die Gemeinde rüstete um. Weiterlesen ...

05.02.2021

Landwirtschaft

Agrarminister Axel Vogel zur gestrigen Sonder-Agrarministerkonferenz: Weiter gemeinsam Lösungen suchen

Potsdam – Brandenburgs Agrarminister Axel Vogel begrüßt, dass sich die Agrarministerkonferenz auf ihrer gestrigen Sondersitzung (5. Februar) auf einen Fahrplan verständigt hat, wie die nationale Gesetzgebung parallel zu den noch laufenden Trilog-Verhandlungen auf Brüsseler Ebene zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) vorbereitet werden soll. Weiterlesen ...

05.02.2021

Forst

Waldbewirtschaftung im Klimawandel: Empfehlungen aus der Bodenzustandserhebung in einer Broschüre veröffentlicht

Potsdam – Die Anpassung der Wälder an die Herausforderungen der Zukunft und die Klimakrise erfordert regelmäßige und kontinuierliche Aktualisierungen der Boden- und Standortinformationen. Denn gesunde Böden sind die Grundlage für produktive und anpassungsfähige Wälder und somit einer nachhaltigen und erfolgreichen Forstwirtschaft. 30 Jahre nach der Erstinventur laufen die Vorbereitungen für die dritte Bodenzustandserhebung, die im Zeitraum 2022 bis 2024 durchgeführt wird. Die letzte Inventur lief in den Jahren 2007 bis 2009. Weiterlesen ...

04.02.2021

Natur

Fit für die kommende Gartensaison - LELF informiert über umweltfreundlichen Pflanzenschutz

Potsdam – Im Februar denken viele Heim- und Hobbygärtnernde bereits an die anstehende Gartensaison. Unterstützung beim Schutz des Gartens vor unliebsamen Schadinsekten und -organismen gibt die vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) gemeinsam mit den Ländern Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen herausgegebene Broschüre zum Pflanzenschutz im hauseigenen Garten. Weiterlesen ...

04.02.2021

Landwirtschaft

Vorbereitungen für nationale Ausgestaltung der GAP – Agrarministerkonferenz berät zur Europäischen Agrarpolitik

Potsdam – Mit Blick auf die morgige Sonder-Agrarministerkonferenz setzt Axel Vogel auf eine konstruktive Diskussion zur nationalen Ausgestaltung der Europäischen Agrarpolitik (GAP) ab 2023. Gleichzeitig macht er deutlich, dass Entscheidungen zu zentralen Instrumenten der GAP in Deutschland erst dann getroffen werden können, wenn die Rahmensetzung auf Brüsseler Ebene abgeschlossen ist. Weiterlesen ...

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter