Hauptmenü

Mit etwa 33.000 Kilometern Fließgewässer und rund 3.000 Seen gehört das Land Brandenburg zu den gewässerreichsten Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Der Wasserhaushalt reagiert sehr sensibel auf Klimaeinflüsse. Die im Bundesdurchschnitt vergleichsweise geringen Niederschläge, die hohe Verdunstung der Seen und eine geringe Speicherfähigkeit der Böden führen dazu, dass in vielen Regionen des Landes Brandenburg bei anhaltender Trockenheit schnell Ertragseinbußen in der Landwirtschaft entstehen und Gewässer nachhaltig geschädigt werden können. Bei Hochwasser und Starkniederschlägen hingegen kann das Wasser durch die fehlende Strukturvielfalt und fehlende Rückhalteflächen in und an den Gewässern, die geringe Speicherfähigkeit der Landschaft sowie das gefällearme Relief oft nur langsam abfließen.  Weiterlesen

Mit etwa 33.000 Kilometern Fließgewässer und rund 3.000 Seen gehört das Land Brandenburg zu den gewässerreichsten Ländern der Bundesrepublik Deutschland. Der Wasserhaushalt reagiert sehr sensibel auf Klimaeinflüsse. Die im Bundesdurchschnitt vergleichsweise geringen Niederschläge, die hohe Verdunstung der Seen und eine geringe Speicherfähigkeit der Böden führen dazu, dass in vielen Regionen des Landes Brandenburg bei anhaltender Trockenheit schnell Ertragseinbußen in der Landwirtschaft entstehen und Gewässer nachhaltig geschädigt werden können. Bei Hochwasser und Starkniederschlägen hingegen kann das Wasser durch die fehlende Strukturvielfalt und fehlende Rückhalteflächen in und an den Gewässern, die geringe Speicherfähigkeit der Landschaft sowie das gefällearme Relief oft nur langsam abfließen.  Weiterlesen


Aktuelle Themen

Aktuelle Themen

Vorschaubild Hochwasserportal

Hochwasserportal Brandenburg

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Hochwassersituation im Land Brandenburg.

Vorschaubild Hochwasserportal
© GeoBasis-DE/LGB

Hochwasserportal Brandenburg

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Hochwassersituation im Land Brandenburg.

Karte der Flutungspolder Lenzer Wische.

Nationales Hochwasserschutzprogramm

Umweltminister Axel Vogel informierte sich am 19. Februar 2020 im Rahmen seiner ersten Landkreisbereisung in der Prignitz über wichtige Hochwasserschutzmaßnahmen. Weiterlesen

Karte der Flutungspolder Lenzer Wische.
© Inros Lackner

Nationales Hochwasserschutzprogramm

Umweltminister Axel Vogel informierte sich am 19. Februar 2020 im Rahmen seiner ersten Landkreisbereisung in der Prignitz über wichtige Hochwasserschutzmaßnahmen. Weiterlesen

Ausschnitt Karte Grundwasserkörper in schlechtem Zustand bezüglich Nitrat (2017)

Nitratgehalt des Grundwassers

Das Umweltbundesamt veröffentlicht eine Karte "Grundwasserkörper in schlechtem Zustand bezüglich Nitrat (2017)"

Herunterladen

Ausschnitt Karte Grundwasserkörper in schlechtem Zustand bezüglich Nitrat (2017)
© Umweltbundesamt

Nitratgehalt des Grundwassers

Das Umweltbundesamt veröffentlicht eine Karte "Grundwasserkörper in schlechtem Zustand bezüglich Nitrat (2017)"

Herunterladen

Wasser
 
Allgemeine Informationen aus dem Bereich Wasser