Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

29.09.2020

| Landwirtschaft

Tierschutzplan am 7.10. und 3.12. auf Exkursion in Demonstrationsbetriebe mit tiergerechten Haltungsformen

Potsdam – Als eines der ersten Bundesländer hatte Brandenburg 2017 einen eigenen Tierschutzplan erarbeitet – darin spielen tierhaltende Demonstrationsbetriebe eine Schlüsselrolle. Auf Exkursionen in die Betriebe können sich Interessierte und Fachleute vor Ort von tiergerechteren Wirtschaftsweisen ein Bild machen. Die nächsten Termine für Exkursionen im Bereich der Geflügelhaltung gibt es am 7. Oktober und am 3. Dezember 2020 zum Demonstrationsbetrieb Landwirtschaft Golzow Betriebs-GmbH (Märkisch Oderland). Weiterlesen

29.09.2020

| Landwirtschaft

Weitere 2,5 Millionen Euro für innovative Projektideen in Landwirtschaft und Gartenbau – Anträge bis 15. Dezember einreichen

Potsdam - In Brandenburg werden 22 innovative Projekte im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft gefördert. Ab sofort ist es bis zum 15. Dezember 2020 wieder möglich, weitere Projektideen zur Förderung bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg einzureichen. Dafür stellt das Landwirtschaftsministerium weitere 2,5 Millionen Euro Fördermittel bereit. Weiterlesen

29.09.2020

| Ländliche Entwicklung

Kleine Wildhüter bald im Einsatz – Umweltminister Axel Vogel übergibt Zuwendungsbescheid für Nationalpark-Kindergarten

Schwedt/Oder – Spielen und Lernen im Unteren Odertal: Gemeinsam mit den Partnern des Nationalparks entschied sich die Stadt Schwedt/Oder für die Neuerrichtung eines Kindergartens für 45 Kinder im Ortsteil Criewen. Von den Gesamtkosten über rund 3,5 Millionen Euro fördert das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz rund 2,4 Millionen Euro. Weiterlesen

28.09.2020

| Natur

Durch den Wald mit den Rangern im Naturpark Dahme-Heideseen

Prieros – Tierspuren suchen, Bäume pflanzen und den Wald mit allen Sinnen erleben - auf einer Wanderung mit den Rangern im Naturpark Dahme-Heideseen können Kinder all dies erleben. Gemeinsam entdecken sie den Wald und lernen dabei viel über diesen Lebensraum. Am Ziel, dem KiEZ Hölzerner See, dürfen die Kinder bei einer Baumpflanzung helfen und sich auf ein Grillerlebnis freuen. Weiterlesen

25.09.2020

| Landwirtschaft

Schweinepest, Mercosur und Fördermittel – Axel Vogel auf der Agrarministerkonferenz im Saarland

Potsdam / Weiskirchen – Unter Vorsitz des Saarlands kamen die Agrarministerinnen und -minister der Bundesländer zur Herbstkonferenz zusammen. Auch dort hatte für den Brandenburger Agrarminister Axel Vogel die afrikanische Schweinepest oberste Priorität. Weiterlesen

25.09.2020

| Forst

Fürst-Pückler-Baum in Branitz ist stärkste Robinie des Landes

Branitz – Der eindrucksvolle Baum im Fürst-Pückler-Außenpark ist mit einem Umfang von 7,65 Metern und einer geschätzten Höhe von zirka 20 Metern die dickste und stärkste Robinie des Landes. Die um 1850 von Fürst Pückler direkt neben dem ehemaligen Eichenweg gepflanzte bekannte Robinie wurde klare Favoritin bei der 21. Spitzenbaumaktion, einem Kooperationsprojekt der Schutz-gemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Brandenburg e.V. (SDW) und dem Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB) zum Baum des Jahres, der 2020 die Robinie ist. Weiterlesen

24.09.2020

| Afrikanische Schweinepest, Jagd

Zahl erlegter Wildschweine hat stark zugenommen – Afrikanische Schweinepest macht weitere große Anstrengungen erforderlich

Potsdam – Die Zahl der von den Jägerinnen und Jägern im vergangenen Jagdjahr 2019/2020 erlegten Wildschweine stieg im Vergleich zum Vorjahr um 43 Prozent auf 102.131 an. Damit wurde eine Rekordstrecke erzielt. Allerdings deutet ein weiteres Anwachsen der Wildschweinstrecke nicht darauf hin, dass die Gesamtpopulation zurückgeht. Das Landwirtschaftsministerium unterstützt den Abschuss von Wildschweinen mit einer Prämie, die für das Jagdjahr 1. April 2019 bis 31. März 2020 1,4 Millionen Euro betrug, die besonders aktiven Jägern zu Gute kam. Weiterlesen

23.09.2020

| Natur

Weg frei für Nationales Naturmonument Grünes Band – Minister Vogel: Starkes Signal für Naturschutz und Erinnerungskultur

Potsdam – 30 Jahre nach der Deutschen Einheit machte der Brandenburger Landtag in seiner heutigen Sitzung mit der Änderung des Naturschutzausführungsgesetzes den Weg frei für eine künftige Ausweisung des Grünen Bands. Das ist die Voraussetzung dafür, dass der Brandenburger Abschnitt der ehemaligen innerdeutschen Grenze zum Nationalen Naturmonument erklärt werden kann. Nach Thüringen und Sachsen-Anhalt wäre Brandenburg dann das dritte Bundesland, das Naturschutz und Erinnerungskultur im Grünen Band verbin-det. Eine entsprechende Verordnung der Landesregierung wird dazu jetzt erarbeitet. Weiterlesen

21.09.2020

| Ländliche Entwicklung

Ministerium arbeitet an Fördermöglichkeiten für ländliche Entwicklung ab 2021 – Enger Austausch mit Arbeitsgruppen und Kommunen

Potsdam - Die Unterstützung der „Ländlichen Entwicklung“ über den LEADER-Ansatz ist ein herausragendes Anliegen des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz. Neben der Nutzung der Mittel des Europäischen Land-wirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) werden gezielt Mittel des Förderbereichs 1 „Integrierte Ländliche Entwicklung“ der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ und des GAK-Sonderrahmenplans „Ländliche Entwicklung“ eingesetzt. Aufgrund der hohen Nachfrage nach dieser Förderung musste Anfang Juni ein Antragsstopp ausgerufen werden. Weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter