Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

18.12.2020

Jagd

Bundesjagdgesetz wird Ansprüchen an effektives Wildtiermanagement nicht gerecht – Agrarumweltminister Axel Vogel im Bundesrat

Berlin/Potsdam – Der Bundesrat hat heute über die Novellierung des Bundesjagdgesetzes beraten. Brandenburgs Agrar-Umweltminister Axel Vogel begründet in seiner Rede, warum der von der Bundesregierung vorgelegte Gesetzentwurf beim Ziel eines effektiven Wildtiermanagements zu kurz greift. Brandenburg hat deshalb unter anderem Empfehlungen zum Verzicht auf neue und wenig hilfreiche, bürokratische Abschussregelungen für das Rehwild und zur Lockerung der Regeln für überjagenden Hunden eingebracht. Diese wurden heute vom Bundesrat verabschiedet. Weiterlesen ...

17.12.2020

Allgemeines und Politik

Agrar-Umweltministerium begrüßt Novellierung der Bauordnung – Novelle enthält Änderungen für mehr Umwelt- und Klimaschutz sowie Verbesserungen für die Landwirtschaft

Potsdam – Der Landtag Brandenburg hat das Gesetz zur Änderung der Brandenburgischen Bauordnung beschlossen. Darin enthalten sind viele Änderungen für mehr Klima- und Umweltschutz sowie Erleichterungen für die Landwirtschaft. Weiterlesen ...

17.12.2020

Ländliche Entwicklung | Landwirtschaft

Symbol für Zusammenhalt auch in schwierigen Zeiten: Parlament und Regierung erhalten Fotocollage zu Erntekronen

Sie sind Symbole des ländlichen Raums und werden jedes Jahr mit Sorgfalt und viel Engagement von den Brandenburger Landfrauen angefertigt: die Erntekronen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten das 17. Brandenburger Dorf- und Erntefest sowie der traditionelle Erntekronenwettbewerb abgesagt werden. Ein Aufruf zum Getreidebinden erfolgte dennoch. Alle 50 Kunstwerke wurden zu einer Fotocollage zusammengefügt und diese nun an Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke, Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und Agrarminister Axel Vogel gesandt. Die gerahmten Plakate werden im Landtag, in der Staatskanzlei und im Landwirtschaftsministerium ausgestellt. Weiterlesen ...

15.12.2020

Jagd | Forst

Agrarminister Vogel begrüßt Engagement von Allianz aus Jägern, Waldbesitzern und Naturschutz für neues Jagdrecht

Potsdam – Nachdem das Forum Natur bereits Vorschläge unterbreitete, fordert nun eine Allianz aus Waldbesitzern, Umweltverbänden und Jägern eine grundlegende Neuausrichtung des Jagdrechts. Die derzeitigen Strukturen in der Jagdgesetzgebung seien nicht in der Lage, die vorhandenen Probleme im Wald zu lösen. Agrarumweltminister Axel Vogel begrüßt die Diskussion um die Neuausrichtung des Jagdrechts und sieht in diesem breiten Engagement ein Zeichen der großen Betroffenheit der Menschen im ländlichen Raum. Für die von der Landesregierung geplante Novellierung des Brandenburgischen Jagdgesetzes erarbeitet das Agrarumweltministerium derzeit den Referentenentwurf, der im ersten Quartal 2021 mit dem Landesjagdbeirat diskutiert werden soll. Weiterlesen ...

15.12.2020

Natur

Breite Beteiligung an Online-Agroforstfachtagung – Agrar-Umweltstaatssekretärin Silvia Bender spricht sich für GAP-Förderung für Agroforstsysteme aus

Potsdam – Ackerbau und Forstwirtschaft auf einer Anbaufläche – diese Verbindung in der Landwirtschaft übernehmen aktuell unter dem Namen Agroforst mehr und mehr Betriebe. Auf einer großen Online-Tagung diskutieren heute etwa 100 Expertinnen und Experten aus Praxis, Wissenschaft, Politik und Verwaltung die Möglichkeiten, um Agroforstwirtschaft weiter auszubauen, Fördermöglichkeiten zu schaffen und damit nachhaltig die Verbindung von Landwirtschaft und Klimaschutz zu stärken. Agrarstaatssekretärin Silvia Bender eröffnete die Tagung. Weiterlesen ...

14.12.2020

Natur

Unterhalt für Herdenschutzhunde: Antragstellung für neu in Kraft getretene Förderrichtlinie zur Wolfsprävention ab jetzt möglich

Potsdam – Als erstes Bundesland übernimmt Brandenburg in der Förderung von Wolfspräventionsmaßnahmen nicht nur die Anschaffung von Zäunen und Herdenschutzhunden, sondern ab 2021 auch die laufenden Betriebskosten für Hunde und Zäune. Das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium hatte sich zuvor intensiv beim Bund für eine Kostenbeteiligung eingesetzt. Weiterlesen ...

14.12.2020

Natur

Singschwäne kommen – aber Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal müssen coronabedingt abgesagt werden

Criewen – Schweren Herzens hat die Nationalparkverwaltung entschieden, die 14. Singschwantage, die im Zeitraum vom 29. bis 31. Januar 2021 stattfinden sollten, abzusagen. In Nationalpark sind aktuell die ersten Singschwäne eingetroffen und können mit etwas Glück auch auf eigene Faust beobachtet werden. Weiterlesen ...

13.12.2020

Natur

Grüne Lunge unterm Weihnachtsbaum?! Neuerscheinung „Naturpark Barnim – von Berlin bis zur Schorfheide“

Wandlitz – Der am 14. Dezember erscheinende Band 80 der Reihe „Landschaften in Deutschland“ (LiD) nimmt einen Brandenburger Landstrich in den Blick: „Naturpark Barnim – von Berlin bis zur Schorfheide“. Die in Zusammenarbeit von mehr als 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern entstandene landeskundliche Bestandsaufnahme legt eine zeitgemäße und facettenreiche Analyse dieser Landschaft im Spannungsfeld zwischen Metropole und Umland vor – eine Geschenkidee für alle, die tiefer einatmen und einsteigen wollen. Weiterlesen ...

11.12.2020

Landwirtschaft | Forst

Schafe unterm Weihnachtsbaum – Minister Axel Vogel besucht Gärtnerei und spendet zehn Weihnachtsbäume an die Tafel

Potsdam – Am morgigen Samstag besucht Agrar-Umweltminister Axel Vogel die Gärtnerei Schubert in Grüntal im Landkreis Barnim. Zur Weihnachtssaison informiert er sich dort über den Weihnachtsbaumanbau und eine besondere Methode zur Unkrautbekämpfung - Schafe. Minister Vogel wird außerdem einen Weihnachtsbaum schneiden, einen Baum neu pflanzen und zehn Bäume an die Eberswalder Tafel spenden. Weiterlesen ...

zurück | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | weiter