Hauptmenü

Brandenburger Schulobstprogramm

„“
„“

In Brandenburg wird seit 2017 das Landesschulobstprogramm durchgeführt. Dabei stellt das Land Brandenburg Geld zur Verfügung, um den Kauf und die Verteilung von Äpfeln in Schulen, Horten und Kindertagesstätten zu fördern. Die Äpfel sollen im Rahmen von begleitenden pädagogischen Maßnahmen verteilt werden; das können zum Beispiel auch Unterrichtseinheiten zum Thema Landwirtschaft und Ernährung sein.

Aktuelles

Die Anmeldung zur Teilnahme am Brandenburger Schulobstprogramm ist ab 25. Juli bis zum 28. Oktober 2022 möglich. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen sind auf der Homepage der Bewilligungsbehörde des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) zu finden.

Veranstaltung

„Wo kommt der Apfel her?“ – Lebensmittelwertschätzung praxisnah, anschaulich und mit Regionalbezug vermitteln.

17. August 2022: 09.00 - 11.00 Uhr Online-Fortbildung: Veranstaltung der Vernetzungsstelle Kita und Schulverpflegung Brandenburg in Kooperation mit dem Bildungsprojekt WO KOMMT DEIN ESSEN HER?

In Brandenburg wird seit 2017 das Landesschulobstprogramm durchgeführt. Dabei stellt das Land Brandenburg Geld zur Verfügung, um den Kauf und die Verteilung von Äpfeln in Schulen, Horten und Kindertagesstätten zu fördern. Die Äpfel sollen im Rahmen von begleitenden pädagogischen Maßnahmen verteilt werden; das können zum Beispiel auch Unterrichtseinheiten zum Thema Landwirtschaft und Ernährung sein.

Aktuelles

Die Anmeldung zur Teilnahme am Brandenburger Schulobstprogramm ist ab 25. Juli bis zum 28. Oktober 2022 möglich. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen sind auf der Homepage der Bewilligungsbehörde des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) zu finden.

Veranstaltung

„Wo kommt der Apfel her?“ – Lebensmittelwertschätzung praxisnah, anschaulich und mit Regionalbezug vermitteln.

17. August 2022: 09.00 - 11.00 Uhr Online-Fortbildung: Veranstaltung der Vernetzungsstelle Kita und Schulverpflegung Brandenburg in Kooperation mit dem Bildungsprojekt WO KOMMT DEIN ESSEN HER?


Kurzinformationen