Hauptmenü

Presseinformationen aus dem Bereich Ländliche Entwicklung

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Ländliche Entwicklung

Lösungen für altersfreundliches Leben im ländlichen Raum – Minister Vogel bei Podiumsdiskussion

Seddiner See – Die diesjährige Jahrestagung zur ländlichen Entwicklung in Brandenburg des „Forums ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg“ widmet sich am kommenden Montag, den 20. September, intensiv dem Thema „Leben im Alter, auf dem Weg zu altersfreundlichen ländlichen Kommunen“. Landwirtschaftsminister Axel Vogel diskutiert dabei mit Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis über Herausforderungen und Entwicklungsstrategien der Kommunen sowie Unterstützungsmöglichkeiten der ländlichen Entwicklung.

Landwirtschaft | Ländliche Entwicklung

Landwirtschaftliche Praxis geprägt, ländlichen Raum gestaltet, grüne Berufe befördert: Minister Vogel würdigt 30 Jahre LELF

Potsdam – Zum 30-jährigen Jubiläum des Landesamts für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) Brandenburg würdigt Agrar-Umweltminister Axel Vogel die Arbeit im Landesamt und dankt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz und die zuverlässigen Leistungen. „30 Jahre LELF – das sind 30 Jahre Fachkompetenz gebündelt mit Verwaltungskenntnissen und der Lebenserfahrung der Beschäftigten“, schreibt Axel Vogel an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesamtes. „Es sind 30 erfolgreiche Jahre für Landwirtschaft, Pflanzenschutz, Flurneuordnung und den ländlichen Raum, die gesamte Agrarförderung Brandenburgs und die berufliche Bildung in den ‚grünen Berufen‘."

Ländliche Entwicklung | Landwirtschaft

Blütenpracht und Leistungsstolz: Agrarminister Vogel ehrt Leistungen von Brandenburger Gartenbauunternehmen auf der BUGA

Beelitz – Agrar-Umweltminister Axel Vogel ehrte heute in Beelitz, am Standort der nächsten Landesgartenschau, Gartenbauunternehmen aus Brandenburg und Berlin für ihre herausragenden Ausstellerbeiträge auf der Bundesgartenschau (BUGA) in Erfurt 2021. Unter dem Motto „Erfurt blüht“ werden noch bis zum 10. Oktober im Freiland und in Hallenschauen wechselnde Themen gärtnerisch umgesetzt. Dabei haben sich drei Unternehmen mit ihren Präsentationen besonders hervorgetan.

Ländliche Entwicklung

ArgeLandentwicklung berät zu Hochwasserschutz und Klimaanpassung: Weichenstellungen für die ländliche Entwicklung gehen von Groß Behnitz aus

Groß Behnitz – Die Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft „Nachhaltige Landentwicklung“ (ArgeLandentwicklung) beriet in ihrer 54. Plenumssitzung in dieser Woche über die aktuellen Hochwasserereignisse in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und weiteren Bundesländern. Außerdem ging es in der Sitzung, die auf Einladung des Vorsitzlandes Brandenburg in Groß Behnitz, Landkreis Havelland, stattfand, um die Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für die Ländliche Entwicklung.