Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Dürre, Brände, Schadinsekten – Waldzustandsbericht 2019 zeigt: Klimawandel ist im Wald angekommen - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Forst

Potsdam – Die Ergebnisse sind alarmierend: Trockenheit, Waldbrände und Schadinsekten setzten den Brandenburger Wäldern 2019 weiter zu. „Die Auswirkungen des Klimawandels sind nun bei allen Baumarten sichtbar geworden“, sagte Forstminister Axel Vogel am Mittwoch bei der Vorstellung des aktuellen Waldzustandsberichts. „Wir werden den Umbau hin zu mehr naturnahen Laubmischwäldern vorantreiben. Waldbrandgebiete sollen wiederaufgeforstet und auf früheren Kiefernmonokulturen stabile Mischwälder entstehen. Das sind Teile unseres Waldumbauprogramms“, so Vogel.



Mit LEADER auf Wachstumskurs: Erweiterung der Kindertagesstätte Schipkau - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Ländliche Entwicklung

Schipkau – Mit der Erweiterung der Kita werden die Rahmenbedingungen für die Schipkauer Kinder deutlich verbessert. Das Investitionsvorhaben von über 793.000 Euro trägt der positiven Geburtenentwicklung in der Gemeinde Rechnung. Das brandenburgische Agrarministerium unterstützt das Vorhaben mit über 532.000 Euro aus dem EU-Agrarfonds ELER im Rahmen des Förderprogramms für die Ländliche Entwicklung LEADER.


Geschenkgutschein für Fontane-Wandermarathon unterm Weihnachtsbaum – bis Freitag direkt bestellen - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Natur

Fürstenberg/Havel – Nach dem großen Erfolg des 1. Fontane-Wandermarathons anlässlich Fontanes 200. Geburtstag soll die Langstrecken-Wanderung alljährlich an wechselnden Orten im Naturpark stattfinden. Ab sofort können sich Wanderlustige online für den 2. Fontane-Wandermarathon im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land einen Startplatz sichern. Gewandert wird am 2. Mai 2020.


Grünes Band an der Elbe - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Natur

„Die ehemalige innerdeutsche Grenze auf heutigem Brandenburger Gebiet soll als Bestandteil des bundesweiten Grünen Bandes gleichermaßen geschützte Naturlandschaft und Erinnerungsort sein“, versichert Umweltminister Axel Vogel. „Wir wollen die beste Lösung vor Ort finden – und die Ausweisung des Grünen Bandes wie alle anderen beteiligten Bundesländer im 30. Jahr der Wiedervereinigung zum Abschluss bringen. Den geeignetsten Weg dorthin wollen wir mit den Kommunen im Amt Lenzen-Elbtalaue, dem Landkreis Prignitz und dem Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe gemeinsam finden und begehen.“


Preisverleihung Wettbewerb Baukultur im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin - Nachhaltigkeitspreis des Landes Brandenburg 2019 - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Natur

Angermünde – Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Axel Vogel hat heute in Angermünde den Nachhaltigkeitspreis des Landes Brandenburg für den Bereich des UNESCO-Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin übergeben. Der Nachhaltigkeitspreis des Landes Brandenburg wird in diesem Jahr im Rahmen des Wettbewerbs Baukultur gemeinsam vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz sowie vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung vergeben und honoriert besonders gut gelungene Beispiele in allen drei brandenburgischen UNESCO-Biosphärenreservaten.




ELER-Projekt des Monats Dezember: Primetime für PRIMEFRUIT- Nachhaltiges Management in der Obstproduktion - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Ländliche Entwicklung

Potsdam - Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Das Projekt des Monats Dezember zeigt, wie unter der Federführung des ATB Bornim im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft (EIP) Praxishilfen für den optimalen Fruchtbehang und bestmögliche Fruchtqualität im heimischen Erwerbsobstanbau entwickelt werden.