Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode


Hochpolitisch und hochpopulär: Brandenburg auf Grüner Woche mit engagierten Ausstellern, Besuchern und Diskussionen - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Internationale Grüne Woche
  • Landwirtschaft

Berlin – Es ging um Regionalität und Bio, um Unterstützung der Landwirte und Ansprüche der Verbraucher, um Tierwohl und Lebensmittelpreise: In der Brandenburg-Halle auf der Grünen Woche 2020 traf Moderne auf Tradition, ein interessiertes Publikum auf innovative Aussteller, kritische Verbraucher auf kompetente Landwirte. Die Messehalle 21A zählte auf der 85. Internationalen Grünen Woche mit über 70 Marktständen und Gastronomiebereichen zu den größten und bestbesuchten Gemeinschaftsschauen eines Bundeslandes.


Gold und Silber für Brandenburg: Dissen und Garlitz als bundes-deutsche Zukunftsdörfer auf Grüner Woche ausgezeichnet - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Internationale Grüne Woche
  • Ländliche Entwicklung

Berlin – Brandenburgs Agrarminister Axel Vogel hat den beiden Brandenburger Siegern im 26. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gratuliert. Dissen (Landkreis Spree-Neiße) konnte unter den 30 Finalisten eine der Gold-Ehrungen erzielen. Eine der Silber-Platzierungen ging an Garlitz im Landkreis Havelland. Beide Brandenburger Dörfer hatten sich zunächst im 10. Landeswettbewerb auf Platz eins und zwei für den Bundeswettbewerb qualifiziert.


Regiokarte – Wegweiser zu Brandenburger Bio-Produzenten für die Berliner Schulverpflegung - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Internationale Grüne Woche
  • Landwirtschaft

Berlin – Anlässlich der 85. Internationalen Grünen Woche haben heute auf dem Messegelände Berlins Staatssekretärin für Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Margit Gottstein, sowie Brandenburgs Agrar- und Umweltstaatssekretärin Silvia Bender die interaktive Karte zu regionalen Bio-Lebensmitteln im Schulessen vorgestellt.


Klasse Frühstück beim Klassenfrühstück: LANDaktiver Erlebnistag für Schülerinnen und Schüler auf der Grünen Woche - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Internationale Grüne Woche
  • Landwirtschaft

Berlin – Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 der Grundschule Hohenbucko aus Elbe-Elster sind heute auf Klassenfahrt zur Grünen Woche. Der Tag begann in der Brandenburg-Halle mit einem regionalen Frühstück, zusammengestellt aus Produkten der märkischen Aussteller in der Landeshalle 21a.


ELER-Projekt des Monats Januar: Kombination von Gehölzen und Ackerkulturen im Fördertest - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Ländliche Entwicklung

Senftenberg - Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Das Projekt des Monats Januar zeigt, wie durch den streifenförmigen Anbau von Gehölzen auf großflächigen Ackerflächen zahlreiche Vorteile für Umwelt- und Klimaschutz erzielt werden können. Derartige Agroforstsysteme sind in der Testphase, um als förderfähige Agrar- und Umweltmaßnahme anerkannt zu werden. Dies wäre nicht nur in Brandenburg, sondern in ganz Deutschland ein Novum.


Gemeinschaft leben und gestalten wollen – Vogel: „Wulkow wird großartiger Gastgeber des Brandenburger Dorf und Erntefests“ - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Landwirtschaft
  • Internationale Grüne Woche

Berlin – Nun ist es offiziell: Agrar- und Umweltminister Axel Vogel hat heute am Brandenburg-Tag auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin den Gastgeber für das 17. Brandenburger Dorf- und Erntefest bekanntgegeben: Wulkow, ein dörflicher Ortsteil der Stadt Neuruppin (Landkr...



Hintergrund: Brandenburger Agrar- und Ernährungswirtschaft - Erschienen am - Erschienen unter der Rubrik/en
  • Landwirtschaft
  • Internationale Grüne Woche

Berlin – Der Brandenburg-Tag in der Messehalle 21a ist der Höhepunkt der brandenburgischen Agrar- und Ernährungswirtschaft auf der weltgrößten Verbrauchermesse in Berlin: Die Internationale Grüne Woche ist in jedem Jahr der erste große Branchentreff, gerade auch für die Brandenburger Aussteller. Beide Branchen prägen landesweit die Wirtschaft. Zehntausende Arbeitsplätze hängen davon ab. Nach zwei Dürrejahren steht aber insbesondere die Landwirtschaft unter besonderem Druck.