Hauptmenü

Presseinformationen

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

26.03.2021

Landwirtschaft

Einstieg in den Umstieg: Agrarministerkonferenz einigt sich auf tragfähigen Kompromiss

Die Agrarministerkonferenz hat heute den Einstieg in den Umstieg hin zu einer gemeinwohlorientierten Agrarpolitik erreicht. Fördermittel sollen zunehmend an die Erbringung gesellschaftlicher Leistungen geknüpft werden. Zugleich sollen im Übergang zu einem neuen Fördersystem die Einkommenswirksamkeit der Agrarzahlungen erhalten und bei den Ökoleistungen ausgebaut werden. Bis 2027 werden fast die Hälfte der Fördergelder an Leistungen für Biodiversität, Klimaschutz und Tierwohl gebunden. Das Mindestbudget für die Ökoregelungen wird auf 25 Prozent festgesetzt. Weiterlesen ...

26.03.2021

Abfall

Kunststoffabfälle recyceln statt verbrennen: Fahrplan für Kunststoffwandel wird erarbeitet

Potsdam – In ihrem Auftaktgespräch hat die von der Umweltministerkonferenz eingesetzte Sonderarbeitsgruppe „Rezyklateinsatz stärken“ (RESAG) gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern anderer Umwelt- und Wirtschaftsministerien, Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft und weiteren Akteurinnen und Akteuren ein ambitioniertes Arbeitsprogramm erarbeitet: Das Ziel ist es, binnen zwölf Monaten einen Fahrplan für eine relevante Steigerung des Einsatzes von Kunststoffrezyklaten zu erstellen und Maßnahmen zu entwickeln. Weiterlesen ...

25.03.2021

Landwirtschaft

Neue Öko-Spitzenwerte in Brandenburg – bei Flächen und Betrieben

Potsdam – In Brandenburg werden so viele Flächen ökologisch bewirtschaftet wie noch nie: 14.352 Hektar kamen von 2019 auf 2020 hinzu, damit stieg der Wert im letzten Jahr auf 188.605 Hektar. Bei insgesamt 1,3 Millionen Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche entspricht dies einem Anteil von 14,4 Prozent. Ziel der Landesregierung ist es, bis zum Ende der Legislaturperiode die 20-Prozent-Marke zu erreichen. Darüber hinaus steigt auch die Anzahl verarbeitender Betriebe mit Bio-Zertifizierung. Weiterlesen ...

24.03.2021

Wasser

Hochwasserschutz und Gewässerunterhaltung an der Schwarzen Elster: Vierter Dialog mit Anrainerkommunen

Potsdam – Im März 2021 informierte das Umweltministerium in einer Videokonferenz zum vierten Mal seit 2018 über Maßnahmen und Fortschritte des Hochwasserschutzes und der Gewässerunterhaltung an der Schwarzen Elster und Pulsnitz und stellte den sieben teilnehmenden Anrainerkommunen das Landesniedrigwasserkonzept vor. Weiterlesen ...

24.03.2021

Ländliche Entwicklung

Landesgartenschau 2026: Agrar-und Umweltministerium startet Interessenbekundungsverfahren für Kommunen

Potsdam – Nachdem die Landesregierung vor drei Wochen die Durchführung der 8. Landesgartenschau (LAGA) in Brandenburg im Jahr 2026 beschlossen hat, startet das Agrarministerium nun den Aufruf an Brandenburger Städte zur Interessenbekundung. Mit der heutigen Veröffentlichung im Amtsblatt des Landes beginnt das zweistufige Verfahren zur Auswahl der durchführenden Kommune. Weiterlesen ...

23.03.2021

Landwirtschaft

Ökoaktionsplan: Agrarministerium sucht bis 11. April Bürgerinnen und Bürger, die ihre Perspektiven einbringen

Potsdam – Das Agrarumweltministerium startet die nächste Phase der Erarbeitung des Ökoaktionsplans, um den ökologischen Landbau sowie die Verarbeitung und Vermarktung von Bio-Lebensmitteln voranzubringen. Neben Erzeugerinnen und Erzeugern, Verbänden, Verwaltung und weiteren Stakeholdern soll der Prozess aus der Perspektive der Verbraucherinnen und Verbraucher begleitet werden. Bis zum 11. April kann das Interesse zur Teilnahme bekundet werden. Weiterlesen ...

22.03.2021

Natur

Singt ausgezeichnet, liebt naturnahe Gärten und ist fotogen: Rotkehlchen, Vogel des Jahres, ist häufiger Brutvogel in Brandenburg

Potsdam – Kleiner Vogel kommt ganz groß raus: Das zum Vogel des Jahres und damit zum Botschafter der Natur im Jahr 2021 gewählte Rotkehlchen ist ein häufiger Brutvogel in Brandenburg. Es ist eine der wenigen Arten, die noch ungefährdet und von daher bei vielen Menschen bekannt und beliebt ist. 325.000 Menschen hatten sich deutschlandweit an der Abstimmung des NABU (Naturschutzbund Deutschland) zum Vogel des Jahres beteiligt. Weiterlesen ...

20.03.2021

Wasser

Weltwassertag am 22. März: Umweltministerium unterstützt Gemeinden und kommunale Aufgabenträger bei der Wasserversorgung

Potsdam – Der seit 1993 jährlich am 22. März stattfindende Weltwassertag der Vereinten Nationen steht in diesem Jahr unter dem Motto „valuing water – Der Wert des Wassers“. Die Trinkwasserversorgung der Bevölkerung ist ein wichtiger Teil der Daseinsvorsorge, und die – die märkischen Landschaften prägenden – Gewässer sind für Naherholung und Tourismus von großer Bedeutung. Die Verfügbarkeit von Wasser ist aber auch unabdingbar für die wirtschaftliche Entwicklung und das Wachstum der Gemeinden in der Metropolenregion. „Es ist gut, dass es in diesem Spannungsfeld jetzt eine gesellschaftliche Debatte gibt, die aus unterschiedlichsten Perspektiven den Wert des Wassers und Wasser als limitierenden Faktor für Wachstum und Entwicklung thematisiert“, sagt Axel Vogel, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz. Weiterlesen ...

19.03.2021

Klima

Handlungsempfehlungen zum ressourcenschonenden Ausbau von Photovoltaikanlagen im Freiraum

Potsdam – Nach der Diskussion mit Vertretern des Städte- und Gemeindebunds Brandenburg und interessierten Städten, Gemeinden und Ämtern per Videokonferenz hat das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz seine Handlungsempfehlung zur Unterstützung kommunaler Entscheidungen für großflächige Photovoltaik-Freiflächensolaranlagen veröffentlicht. Damit wird den Städten und Gemeinden bei ihren komplexen Planungsaufgaben für Freiflächenphotovoltaikanlagen eine fachliche Orientierung und Hilfestellung geboten. Weiterlesen ...

zurück | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | weiter