Hauptmenü

Presseinformationen aus dem Bereich Forst

„“
„“

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

Sie können sich in den E-Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen lassen (E-Mail an Pressestelle). Über den E-Mailverteiler wird in Presseinformationen und Terminankündigungen über die Arbeit im Geschäftsbereich informiert.

Presseinformationen der aktuellen Legislaturperiode

17.01.2020

| Forst

Waldbesitzer erhalten mehr Geld für naturnahe Waldwirtschaft

Potsdam – Die zwei zurückliegenden Dürresommer haben erhebliche Waldschäden im Land Brandenburg verursacht. Dies führte zu einer großen Nachfrage nach Forstpflanzen und zu einem deutlichen Preisanstieg bei Wiederaufforstungsmaßnahmen. Forstminister Axel Vogel setzte deshalb eine deutliche Erhöhung der Fördermittelsätze in Kraft. Weiterlesen

17.01.2020

| Forst, Jagd

Abwehr der Afrikanischen Schweinepest: Intensivierung der Jagd auf Wildschweine

Potsdam – Um einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Brandenburg entgegenzuwirken, soll – neben anderen präventiven Maßnahmen – die intensive Jagd auf Wildschweine fortgesetzt werden. Die Jäger sind aufgefordert, weiterhin alle jagdlichen Möglichkeiten auszunutzen, um die Wildschweine zu erlegen. Hierzu eignen sich besonders Bewegungsjagden mit Treibern und Hunden, da dabei gleichzeitig eine Suche nach verendeten Wildschweinen erfolgen kann. Weiterlesen

17.01.2020

| Forst

Nach Einzelauswahl: Holz aus dem Landesforst meistbietend verkauft

Chorin – „Weniger ist mehr“, so auch bei den sorgsam ausgewählten Einzelstämmen für die Meistgebotsverkäufe der 30. Laubholzsubmission des Landesbetriebes Forst Brandenburg (LFB). Die Zuschläge wurden gestern meistbietend in der Landeswaldoberförsterei Chorin erteilt. Insgesamt 269 (Vorjahr: 534) Festmeter (Kubikmeter, m³) Laubholz aus dem Wirtschaftswald des Landesforstes, hauptsächlich Eichen, fanden interessierte Käufer aus fünf Bundesländern. Mehr als die Hälfte des Holzes bleibt zur Weiterverarbeitung in Brandenburg. Weiterlesen

13.01.2020

| Forst

Großes Los im Wald: 30. Submission für gutes Brandenburger Laubholz

Chorin – Der Landesbetrieb Forst Brandenburg lädt wieder am 15. Januar zur Holzsubmission. Bei der Submission wird das beste Laubholz aus dem Wirtschaftswald verkauft. In diesem Jahr findet die 30. Submission statt. In der Landeswaldoberförsterei Chorin wird Wert- und Sägeholz aus dem Brandenburger Landeswald angeboten und nach schriftlichem Gebot meistbietend an Kunden aus dem In- und Ausland veräußert. Weiterlesen

19.12.2019

| Forst

Landesbetrieb Forst bietet auch 2020 Dienstleistungen im Privatwald an

Potsdam – Kommunale und private Waldbesitzer mit bis zu 100 Hektar Betriebsgröße sowie Forstbetriebsgemeinschaften können auch im Jahr 2020 Dienstleistungsverträge mit dem Landesbetrieb Forst (LFB) fortführen. Das Forst- und Klimaschutzministerium setzt damit die Fe... Weiterlesen

18.12.2019

| Forst

Dürre, Brände, Schadinsekten – Waldzustandsbericht 2019 zeigt: Klimawandel ist im Wald angekommen

Potsdam – Die Ergebnisse sind alarmierend: Trockenheit, Waldbrände und Schadinsekten setzten den Brandenburger Wäldern 2019 weiter zu. „Die Auswirkungen des Klimawandels sind nun bei allen Baumarten sichtbar geworden“, sagte Forstminister Axel Vogel am Mittwoch bei der Vorstellung des aktuellen Waldzustandsberichts. „Wir werden den Umbau hin zu mehr naturnahen Laubmischwäldern vorantreiben. Waldbrandgebiete sollen wiederaufgeforstet und auf früheren Kiefernmonokulturen stabile Mischwälder entstehen. Das sind Teile unseres Waldumbauprogramms“, so Vogel. Weiterlesen

12.12.2019

| Forst

Brandenburger Wald als Spiegel des Klimawandels – Vorstellung des Waldzustandsberichts 2019

Potsdam - Pressefrühstück auf Einladung der Regierungssprecher am 18. Dezember in der Staatskanzlei Weiterlesen

09.12.2019

| Forst

Saatgut-Rekordernte bei Rotbuche – größte Erntemenge seit 1990 – Kiefer und Lärche folgen im Winter

Waldsieversdorf – Zeit für Bilanz: Gute Ergebnisse erzielte die diesjährige Saatguternte bei Rotbuche und Rot-Eiche. Einen Totalausfall gab es dagegen bei den heimischen Eichenarten. Weiterlesen

06.12.2019

| Forst

Hammer! Einladung zur 10. „Waldweihnacht“ im Landeswald

Hammer – Ein besonderes Jubiläum gibt es in der Landeswaldoberförsterei Hammer im Landkreis Dahme-Spreewald: Bereits zum 10. Mal findet die traditionelle Waldweihnacht am Samstag vor dem zweiten Advent auf dem idyllischen Forsthof mitten im Wald statt. Festliche Bläserklänge eröffnen um 12 Uhr dieses stimmungsvolle Treiben in der Adventszeit. Weiterlesen

26.11.2019

| Forst

Euroapprenticeship-Plakette für die Waldarbeitsschule Kunsterspring – eine Auszeichnung auf höchstem Niveau für die forstliche Ausbildung in Brandenburg

Potsdam - Die Waldarbeitsschule (WAS) Kunsterspring des Landesbetriebes Forst Brandenburg (LFB) wird neben anderen Ausbildungseinrichtungen am 2. Dezember mit der Euroapprienticeship-Plakette im Potsdamer Landtag von der IHK ausgezeichnet. Weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | weiter
Über uns
 

Kontakt

Ansprechpartner:
Frauke Zelt
Position:
Pressesprecherin
E-Mail:
pressestelle@­mluk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7011